Fräsgravur & Diamantgravur

Die vertieft gefräste Gravur ist ein oft verwendetes Verfahren zur dauerhaften Beschriftungen auf fast allen Materialien. 

z.B.: Edelstahl, Alu, Messing, diverse Kunststoffe...

Sehr oft auch in Kombination mit dem anschließenden Einfärben der Gravur durch Farbe.

Bei der Diamantgravur wird anstelle eines rotierenden Fräswerkzeuges ein federgelagerte Diamantspitze verwendet. Durch entsprechenden Druck entsteht eine haltbare Ritzgravur.

Dieses Gravurverfahren wird gerne zur Beschriftung von Teilen aus Silber, für Bestecke, Schmuck und Uhrenböden verwendet.

 

Galerie

Hier einige Beispiele aus dem Bereich der Fräs- u. Diamantgravur:

Gravur auf Messing-Petschaft

Plombenzangen-Einsatz

Gravur für Oldtimer Zentralverschlussmutter

Gravur für Oldtimerteile

Messingschild mit erhabener Gravur

Brennstempel

Brennstempel

Messingschriftzug

Gravur auf Goldanhänger ø 16 mm

Gravur auf Bronzeskulptur

Diamantgravur auf Besteckteile

Silberteller mit Diamantgravur

Jürgen Seiler Graviertechnik & Laserbeschriftung - Aßbergsgrund 14 - D-57629 Limbach - Tel.: +49 (0)2662 - 94 40 93 - E-Mail: info@juergen-seiler.de